DIE STEIRISCHEN TAPAS*

…gibt’s immer, denn die kann man zwischendurch, als Vorspeise oder als Hauptspeise essen.

Die Qual der Wahl! STEIRISCHE TAPAS sind viele steirische Köstlichkeiten in kleinen Portionen. Die kann man zwischendurch, als Vorspeise oder als Hauptspeise essen – und auch gleich mehrere davon probieren. Zum Beispiel:


Butterbrot mit Radieschen (A,G)


Spargelsulzerl mit Limettenvinaigrette (O,M)


Räucherfischmousse mit Weißbrot (D,G)


Vulcano Schinkenröllchen (A,L,G)


Gebratenes Zanderfilet mit Jungzwiebeldip (G)


Spinatknödel auf Sauerrahmdip (A,C,G)


Hendlroulade am Spieß (G)


Gebratene Entenbrust mit Rhabarbersauce (A,H,L)


Minigugelhupf mit Schokoladensauce (A,C,G)


Brotkorb (A)


für nur EUR 2,00 pro Stück






























*Legende siehe hier